Romantische Straße

Die Romantische Straße führt durch vielgestaltige Kulturlandschaften vom Main bis zu den Alpen. Auf dieser Strecke kann man - je nach Laune - in kurzer Zeit den großartigen Wandel der Landschaft genießen oder mit viel Ruhe all die Schönheiten in sich aufnehmen, die der Mensch geschaffen hat: Von der Würzburger Residenz im Norden bis zum Schloss Neuschwanstein bei Füssen im Süden der Romantischen Straße, das für den "Märchenkönig" Ludwig II. geschaffen wurde.
Unmittelbar in der Nähe der Touristikgemeinschaft Frankenhöhe liegt über dem Taubertal die ehemals freie Reichsstadt Rothenburg o.d.T.. Hier lebt die Vergangenheit alljährlich zu Pfingsten und an den Reichsstadttagen wieder auf.



Gleich südlich von Schillingsfürst liegen an der Romantischen Straße Feuchtwangen, das mit den Kreuzgangspielen die Besucher verzaubert und Dinkelsbühl mit seinem unverwechselbaren, mittelalterlichen Stadtbild mit Türmen und Toren.